Kick-Box-Team Arnstadt e.V.
Kick-Box-Team Arnstadt e.V.

Grand champions Day<< 

WM in Hagen

          Dreifaches Gold bei den Weltmeisterschaften im Kickboxen

Wer sich für Kampfsport interessiert, dem wurde am vergangenen Wochenende in der Hasper Rundsporthalle ein Jahreshöhepunkt geboten. Der Hagener Verein Thracia-Allstyle-Boxen richtete von Freitag bis Sonntag gemeinsam mit den Verbänden WFMC und WACTO die Weltmeisterschaft im Kickboxen und Martial Arts aus.

Es lagen dem Championat am Wochenende Startmeldungen aus 40 Ländern mit 1200 Sportlern vor, darunter Brasilien, Frankreich, Polen, Kroatien, Nepal, China, Marokko und Russland. Sportler aus so vielen Nationen haben die WM zu einem außergewöhnlichen Event  gemacht.

An den drei Tagen wurden Weltmeistertitel in den Kategorien Pointfighting, Leichtkontakt, Kickboxen mit Lowkick, K1, Thaiboxing, Grappling, MMA-Amateure und ITF-Style vergeben.

 Erik Jung, Vladik  Smirnov , Vinzent Steinbrück konnten sich gegen die Konkurrenz durch ein extrem hohes Maß an Technik , Kondition, Schnelligkeit und taktische Kampfstrategie durchsetzen.

Das, was sie sich immer erträumt hatten, wofür sie hart trainiert hatten, aber was sie niemals erwartet hatten, trat tatsächlich ein. Sie  wurden Weltmeister!

 

Unsere Kämpfer Erik Jung, Marius Tykwer und Felix Roth erkämpften im Teamkampf Silber und Ronny Behringer erreichte mit dem Deutschen Team Bronze.

In der Klasse unter 45 kg erreichte Neele Adam , Felix Roth unter 60 kg und Ronny Behringer unter 75 kg Platz 3.

Bei der erstmalig stattgefundenen "Fightnight"  wurde Ronny Behringer in einem sehr hart geführten Kampf über drei Runden  in der Klasse bis 80 kg Vizeweltmeister! Einem Kampf, der von extremer Schnelligkeit und hoher Präzision in der Ausführung, aber vor allem von einer für alle spürbaren Leidenschaft und immensen Willenskraft  geprägt war.

Zudem erreichten Marius Tykwer und Eric Ullrich mit einem unglaublich hohen Grad an Technik und Zielstrebigkeit auch den Titel des Vizeweltmeisters.

Das stärkste Team in der Vereinsgeschichte des Kickboxteams kehrte am Sonntag nach Arnstadt zurück mit insgesamt 3 Weltmeistertiteln, 5 Vizeweltmeistertiteln und 4 dritten Plätzen.

Das Kickboxteam Arnstadt bedankt sich bei allen, die dazu beigetragen haben, diese herausragenden Erfolge auch im internationalen Bereich zu erzielen.

 

 

Ostdeutsche Meisterschaft

 Tolle Erfolge bei der Ostdeutschen Meisterschaft im Kickboxen

Am 7.11.2015 war es soweit. Die Ostdeutsche Meisterschaft in Braunsbedra bei Leipzig war für uns alle ein erstmaliges Erlebnis der besonderen Klasse.

Für Elias Friedrich (10) war es der erste Wettkampf und er schlug sich verdammt wacker. Er verlor zwar den Kampf im Halbfinale, konnte sich aber dennoch den dritten Platz sichern. Kevin Rerich (10) wurde auch Dritter und Vladik  Smirnov (10) musste sich gegen einen sehr starken Kämpfer leider vom 1. Platz verabschieden und mit Platz 2 vorlieb nehmen.

Vinzent Steinbrück (12)  konnte in seinen zwei Gewichtsklassen die ersten Kämpfe erleben, musste aber bereits in der Vorrunde das Turnier verlassen. Auch Marius kämpfte sich bis ins Halbfinale, scheiterte dann aber dort an einem enorm starken Gegner und wurde Dritter.

Für Ronny Behringer war es wohl der härteste Tag mit über acht Kämpfen. Zuerst begann er mit dem Grand Champion, wo er auf die Elite des deutschen Pointfighting traf und es fast bis ins Finale schaffte. Danach folgten aber noch die Kämpfe in den Gewichtsklassen -75 kg und -85 kg, bei denen er mit Platz 2 und Platz 3 hervorragend abschnitt.

Jetzt folgt noch die CDK Thüringen-Meisterschaft am 28.11.2015, wo wir uns einige Erfolge erhoffen. Denn dann heißt es hartes Training für die nächste Saison, bei dem das Team überwiegend auch bei WAKO-Veranstaltungen startet. 

Weltmeisterschaft in Manchester

bissl was rundrum einfügen (medalien usw)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kick-Box-Team Arnstadt e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt